LAPD Drohne mit T-Shirt “abgeschossen”

Ein weiteres skuriles Video aus der wundbaren Welt der “Drohnen”. Angeblich handelte es sich bei dem Copter um eine Drohne des Los Angeles Police Departments (LAPD). Das ganze ereignete sich nach einem National Hockey League’s Championship Spiel.

Für mich sieht das nach einem stinknormalen Phantom mit Gimbal aus. Wer weiss schon, wem der Copter gehörte. Die Menschen auf dem Platz sind Fans der lokalen Hockey Mannschaft und vermuteten eine Spy-Aktion der lokalen Ordnungshüter. Letztlich fällt der Phantom einem T-Shirt zum Opfer und bekommt am Ende noch ein Skateboard vor den Latz geknallt.

Mir fallen da zu der Szene vor allem zwei DInge ein:

1. Selten dämlich, so dicht über einer so großen Menschenansammlung zu fliegen;

2. Selten dämlich, den Copter “abzuschießen”. Dabei hätte jemand ernsthaft verletzt werden können;

Hier das Video von dem “Event”:

Quelle: Runnerazzi/Youtube

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Powered by WordPress